Weitere laden…
  • Blendles neuer Korb

    Zeitungsverlage sind ein bisschen wie Supermärkte, die ausschließlich Präsentkörbe verkaufen. Wenn man einen Liter Milch haben möchte, bekommt man immer noch Brot, Wurst, eingelegte Gurken und irgendwelchen anderen Kram dazu, den man wahrscheinlich…

  • Der Kandidat des Königreichs Deutschland

    Matthias Pauqué möchte Oberbürgermeister von Bonn werden. Er kommt aus Bayern, daher kennt man ihn in Bonn noch nicht ganz so gut. Der Bonner Generalanzeiger hat ihn kurz vorgestellt. Den Text habe…

  • Der fleißige Kollege PD

    Nachdem ich meinen ersten Text für eine Zeitung geschrieben hatte, blieb noch eine Frage zu klären: “Hast du eigentlich schon ein Kürzel?” Hatte ich nicht. Hätte man sich natürlich was Tolles ausdenken…

  • Wassim gegen den Dämon

    Kaffeepause, und irgendwer sagt, inzwischen seien es ja sogar schon drei Anschläge. Frankreich, Kuweit, jetzt noch Tunesien. Amoklauf am Strand. Viele Tote. Mehr wisse man auch noch nicht. Und mehr will man…

  • In eigener Sache: BILDBlog zeigt Perlen des Lokaljournalismus

    Jörgs Facebook-Seite Perlen des Lokaljournalismus ist am 28. April ein Jahr alt geworden. Sie hat jetzt knapp 160.000 Fans, inzwischen ist auch das Buch fertig – also fast, das Vorwort fehlt noch.  Aber eine sehr…

  • Das fliehende Klassenzimmer

    So ein Moment auf der re:publica. Auf der Bühne Markus Beckedahl Netzpolitik.org-Gründer und einer der Organisatoren. Thema seines Vortrags: „Die Netzgemeinde ist am Ende.“ Das Gemurmel wird leiser. Es soll jetzt losgehen.…