Weitere laden…
  • Wie ein Knall Deutschland ratlos macht – eine Chronologie

    Vor ein paar Tagen stand ich abends auf dem Balkon und suchte im Dunkeln nach den Überresten der Bombe, die unten im Garten explodiert sein musste. So hatte es sich jedenfalls angehört. Es war unglaublich laut. Wie…

  • Zu schade zum Wegklicken (1)

    In einer Zeitung von 1925 steht ein uralter Live-Ticker. Die Misere der Verlagsbranche hat ein paar Ähnlichkeiten mit der Situation der Musikbranche vor zehn Jahren. Ein Ex-Verleger schlägt vor, die Zeitung nicht mehr jeden…

  • Umblättern im Kopf – ein Besuch beim Nordbayerischen Kurier

    Die Idee, über den Nordbayerischen Kurier zu schreiben, hatte ich blöderweise erst auf der Rückfahrt. Und so was ist als Reporter ja immer schlecht. Man hätte noch ein paar Fragen stellen können, wenn man das…

  • Die verschleuderte Freiheit

    In meiner Zeit als Wirtschaftsreporter kam einmal der Inhaber eines Modeladens in die Redaktion und drohte mit seinem Anwalt, weil in der Zeitung stand, dass es seinen Laden nicht mehr gab. Das Geschäft…

  • Satire, manchmal widerlich

    Der Satiriker Martin Sonneborn hat der Nachrichtenagentur dpa am Mittwochmittag in einem Interview gesagt, in der Titanic-Redaktion wäre ein Anschlag wie der von Paris gar nicht möglich. Da gebe es nur sechs Mitarbeiter. Die Titanic selbst…

  • Die Slapstick-Bilderstrecke

    Leider habe ich noch immer nicht herausfinden können, warum die Münstersche Zeitung auf ihrer Startseite drei “Wetten, dass…?”-Fotostrecken verlinkt hat. Es sind Bilder aus Sendungen, die in den Jahren 1988, 1997 und 1999…